2017-10-10 | Lukas

Andreas Mettler ist der Ja-Ja-König 2017

image

Der 1. Fischinger Jahrmarkt-Jass-König, kurz Ja-Ja-König, setzt sich gegen 71 Konkurrenten durch und übernimmt das Jass-Zepter in der Gemeinde Fischingen für ein Jahr.

Zum ersten Mal führte der FC Dussnang am traditionellen Fischinger Jahrmarkt ein Preisjassen durch. Der Andrang war riesig. Bereits eine Stunde vor Jassbeginn erschienen die ersten Anwärterinnen auf den begehrten Titel im Showroom der Garage Obrist. Trotz einem Altersunterschied von bis zu 75 Jahren, verstanden sich die zugelosten Jass-Partner meist von Anfang an. Es herrschte eine konzentrierte und kollegiale Atmosphäre. Nach 3 Stunden und einem feinen Znacht konnte der einheimische Andreas Mettler die begehrte Urkunde in Empfang nehmen. Er darf sich nun für ein Jahr Ja-Ja-König nennen. Sein monatelanges und knallhartes Aufbautraining mit unzähligen Entbehrungen hat sich ausbezahlt. Herzliche Gratulation zum Titel!

image image

Schweiz-Ungarn auf Grossleinwand Nach der Krönungszeremonie stand dann aber unsere Schweizer Nationalmannschaft im Mittelpunkt. Auf der Grossleinwand verfolgten zahlreiche Fussball-Fans live den überzeugenden Auftritt gegen Ungarn. Noch besser als das deutliche Resultat war nur noch die Original-Ungarische-Gulaschsuppe, die extra für den Match frisch zubereitet wurde. Nagyon köszönöm! (Danke sehr)

image

Metzgete mit Huus-Musig Am Jahrmarkt-Montag war in der FCD-Beiz wieder Metzgete. Hunderte von hungrigen Gästen kamen erneut in den Genuss der kulinarischen Köstlichkeiten von Dorfmetzger Kurt Sturzenegger. Für die Unterhaltung sorgte einmal mehr das legendäre Echo vom Hallüüü. Diese strammen Mannen sind ein Phänomen: schüttet man oben Kafi-Zwetschgen rein, kommt vorne urchige Musig raus. Unglaublich, ein bioakustisches Wunder der Natur. Spät abends war dann aber doch einmal Schluss und der FCD kann auf ein tolles Wochenende mit der Bevölkerung der Gemeinde zurückblicken. Weiter geht es bereits am 3. November 2017 mit dem Lottomatch in der Hörnlihalle.