2021-09-06 | Valentin

FC Tägerwilen 9:1 FC Dussnang

Der FC Dussnang blamiert sich in Tägerwilen und lässt sich mit 9:1 abschlachten.

Es ist mir wohl niemand böse, wenn ich auf einen ausführlichen Matchbericht verzichte. Bereits zur Halbzeitpause lag das «Eins» mit 4:0 zurück. Ein Aufbäumen war Fehlanzeige, man ging an diesem Sonntag schlicht und einfach unter. So gut das Heimteam auch war, so grottenschlecht war die Leistung des FCD. Keine Leidenschaft, kein Wille, keine Aggressivität, nichts.

Die Mannschaft hat nun eine Woche Zeit, diese Blamage zu verarbeiten und die Sache am nächsten Sonntag, 12.09.2021, um 11:00 Uhr in Dussnang gegen den SC Aadorf besser zu machen.

Aufstellung FCD: Brühwiler; Leutenegger, Schnell, Steinmann; Wagner, C. Kessler, Früh, Traxler, Greuter (C); Huldi, Weyer

Einwechslungen: Stauffacher, Wullschleger, Pavlovic, A. Kessler

Ergebnisse Tippspiel:

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10